Woche 51 (aktualisiert: 18.12. 22:40)
Mannschaftskämpfe

Zum letzten Mal in diesem Jahr berichte ich mit den Mannschftsergebnissen der heutigen fünften Runde. Die erste Mannschaft hatte einen schweren Stand in Kelsterbach. Mit nur fünf Leuten traten wir an. Noch in guter Erinnerung hatten wir damals den Sensationspuntk bei Frankfurt-West. Dieses Mal sollte es allerdings nicht so weit kommen. Während Oskar seine Aufgabe erfolgreich mit Schwarz löste, konnten die Weißspieler nur einen halben Punkt beitragen. Dominik hatte zwar noch einen Elfmeter auf dem Fuß, doch vergab er diesen in höchster Zeitnot.
Unsere zweite Mannschaft holte zwei Mannschaftspunkte gegen Moerfelden 2 und sichert sich einen guten Platz im Mittelfeld und damit auch ein kleines Polster auf die Abstiegsplätze.
Ebenso erfolgreich spielte die dritte Mannschaft. Gegen Steinbach 5 wurde ein hoher Sieg eingefahren und damit
auch wenig Abstand zu den bedrohten Plätzen.
Somit ein erfolgreicher Jahresabschluss .

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Woche 50 (aktualisiert: 12.12. 20:40)
Mannschaftskämpfe

Wer glaubt den vierten Advent Nachmittags bei seiner Familie feiern zu können sieht sich getäuscht, oder sollte schneller spielen! Die erste Mannschaft muss auswärts in Kelsterbach ran. Besondere Brisanz hat das weihnachtliche Duell, da zwei Tabellennachbarn gegeneinander spielen. Sonntag könnte der vorzeitige Nichtabstieg gesichert werden. Sulzbach 2 erwartet die zweite Mannschaft aus Moerfelden und unsere Dritte sieht sich mit den Gästen aus Steinbach (5) konfrontiert. Allen wie immer gut Holz und viele Punkte.

Vereinsmeisterschaften
Die vierte Runde wurde ausgelost und am Freitag geht es auch hier rund. Zur Zeit führen überraschen Otto und Roger das Feld an. Einer wird zumindest auf dem sonnigen ersten Platz überwintern! Otto führt die weißen Steine! Dahinter versuchen die üblichen Verdächtigen Anschluß zu halten.

Woche 49 (aktualisiert: 04.12. 18:40)
Mannschaftskämpfe

Es wurde doch noch ein spannender Nachmittag. Die erste Mannschaft empfing unsere Gäste aus Hofheim, angeführt mit Ingo Rutkowski (DWZ 21~). So geriet Richie auch unter Druck und musste kurz vor (oder nach?) der Zeitkontrolle aufgeben. Die hinteren Bretter holten rasch Punkte, bevor die meisten Partien um die Zeitkontrolle entschieden wurden. Roland verlor in einer Abwehrschlacht auf Zeit. Sehr stark gespielt hat Thomas, welcher seinen Gegner mit Turmopfer niederzwang! Ralph spielte letzten Endes unglücklich Remis, in einer Partie wo ein Sieg locker drinnen war. Dennoch gewannen wir mit 5½:2½.
Unsere zweite Mannschaft holte gegen den Leader der Kreisklasse A - Kelsterbach 2 - ein 3:3 Unentschieden und entführt einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg. Das könnte klappen....!!
Die dritte Mannschaft gewinnt zwei ganz wichtige Punkte gegen den Abstieg in Hofheim (Mannschaft 8). Doppelt schön ist der hohe Sieg, der wichtige Brettpunkte bringt (1-5), welche bei der Endabrechnung ganz wichtig werden können.

Spielabend
Diese Woche steht das Weihnachtsblitz auf dem Programm. Parallel wird der 4er-Pokal gegen West ausgetragen, wo wir uns wenig Chancen ausrechnen dürften. Alle Turnier"leiter" sind somit im Einsatz und Engagement wird von den alten Hasen verlangt!!!!
Unter der Regie von Sascha blitzen unsere Jugendlichen pünktlich um 19.15 Uhr um den Sieg im Weihnachtsblitz. Ende ist exakt um 20.00, da dann der 4er-Pokal beginnt!

Woche 48 (aktualisiert: 03.12. 18:40)
Mannschaftskämpfe

Am zweiten Adent packen unsere zweite Mannschaft und die dritte wieder die Kerzen ein und ziehen zu einem Auswärtsspiel ins Feld. Die erste Mannschaft erwartet zu Hause die Gäste aus Hofheim. Mal sehen, wie viele Rentiere und Schachspieler den Weg nach Sulzbach finden.

Vereinsmeisterschaften
Die Vereinsmeisterschaften.....Die dritte Runde ist beinahe absolviert und die Überraschungen liessen nicht lange auf sich warten. Sascha verlor gegen Otto, Dominik gegen Roger und Armin stellte Oskar ein Bein. Bestens dabei ist auch Volker, welcher gegen Horst einen vollen Punkt holte. Nun ist das Feld wieder durcheinandergewürfelt und wir warten mit Spannung auf die Auslosung der vierten Runde (14.12.).

Woche 47 (aktualisiert: 24.11. 18:40)
Aktivschach
Aufgrund technischer Probleme erst heute, aber: Besser spät als nie.
Diesen Freitag die letzte Runde des Aktivschachs für die Jugend und die Erwachsenen. Beginn um 19:15 bzw. 20:15. Viel Spaß!

Woche 46 (aktualisiert: 12.11. 15:40)
Vereinsmeisterschaften
Diesen Freitag beginnt die dritte Runde. Für die Jugendlichen ist wie immer eine Zeit ab 19:15 Uhr zu vereinbaren. Ansonsten gab es aus den ersten beiden Runden wenig überraschendes zu berichten. Das Feld hat sich nun langsam sortiert und nun beginnt der wirkliche Kampf um die Platzierungen, evtl. Vorenscheidungen sind nicht ausgeschlossen (bisherige Tabelle).

Jugend
Letzten Freitag war die letzte Runde des Jugend
blitzes. Sieger des Freitags wurde Volker, der allerdings nicht bis Sascha aufschließen konnte. Somit wird Blitzmeister im Jahre 2005: Sascha Löbner vor Volker Knauthe und Philipp Günzler.
Diese Woche aufgrund der Vereinsmeisterschaften kein Training. Auch Ihr seid in der Pflicht mit Eurem Gegner zu sprechen.

Weihnachtsfeier
Dieses Jahr findet unsere Weihnachtsfeier (Einladung pdf) mit Essen und Ehrungen am 10.12. ab 18:00 Uhr in der Altenwohnanlage in Sulzbach statt (Im Brühl 34). Um Anmeldung wird bis zum 25.11. gebeten. Wie? Einfach die Anmeldung ausdrucken und bei Wolfgang abgeben.

Woche 45 (aktualisiert: 06.11. 21:40)
Mannschaftskämpfe

Die erste Mannschaft unterliegt letzten Endes sehr unglücklich in Bad Soden mit 4½:3½! Die zweite Mannschaft gelingt jedoch ein Heimsieg, allerdings trat der Gegner auch nur zu dritt an (3½:2½).
Die dritte Mannschaft geht zu Hause gegen Griesheim 2 vollkommen unter. Lediglich Walter schafft ein Remis zur Ehrenrettung (½:5½).

Jugend
Achtung, Achtung aufgepasst! Diesen Freitag geht es in die Endrunde des Jugendblitzes. Bitte pünktlich um 19.15 da sein!


Woche 44 (aktualisiert: 31.10. 10:40)
Wegen technischer Probleme konnte die Homepage nicht aktualisiert werden. Ich bitte dies zu entschuldigen. Heimlich still und leise ging unser 30jähriges Vereinsjubiläum unter. Ich hoffe, ich kann noch einen Bericht veröffentlichen.



Nachruf:
Unser langjähriges Mitglied Josef Beiwinkel ist am 22.Oktober verstorben. Mit Bestürzung und Trauer nehmen wir Abschied von einem jahrelangen Schachkameraden und Freund.


Jugend
Am Freitag der zweite Teil des Jugendtrainings "Eröffnungsfehler /-fallen" fortgeführt. Wenn Ihr wollte,
bringt Eure eigenen Partien mit die dann Oskar mit Euch besprechen wird. Pünktlich um 19.15 Uhr geht es los!

Mannschaftskämpfe

Am Sonntag sind wieder Mannschaftslämpfe. Auswärts muss sich die 1.Mannschaft gegen die starken Bad Sodener behaupten. Hingegen unsere zweite und dritte Mannschaft jeden Punkt in den heimische Räumen braucht. Allen viel Erfolg!

Woche 42 (aktualisiert: 17.10. 20:40)
Spieleabend
Es sind Herbstferien! Dadurch bedingt findet auch kein Jugendtraining statt.
Es können VM-Spiele nachgeholt werden, ansonsten ist kein besonderes Turnier geplant.

Erwähnenswert ist der Sieg der 1.Mannschaft im 4er-Pokal.

Woche 41 (aktualisiert: 09.10. 19:40)
Mannschaftskämpfe

Mal wieder eine wichtige Kurznachricht. Die 1.Mannschaft gewinnt hier Heimspiel gegen Raunheim mit einem Punkt Vorsprung. Es war ein langer Spieltag, aber letzten Endes hatten wir die bessere Kondition. Ganz abgezockt präsentierte sich Roland. Dem Gegner Remis angeboten, welcher natürlich bei seinem "Zeitvorteil" ablehnte. Doch Roland, mit Kraftmüsli im Blut, zockte 16 Züge in 5 Minuten runter. Er beeindruckte die Umstehenen, Hans der Mühe hatte zu protokollieren und seinen Gegner, der die Stellung vergeigte.

Brandfrisch eingetroffen. Kleine Betrachtung der Spielstärke der 1.Mannschaft gegenüber der Liga (Sonderberichte).

Die
2.Mannschaft und 3.Mannschaft verlieren auswärts gegen die Raunheimer. Immerhin konnten in unser dritten Mannschaft vier unsere "Nachwuchskräfte" fleissig Erfahrungen sammeln; auch wenn Niederlagen keinen Spaß machen.

Vereinsmeisterschaften
Diesen Freitag beginnt die zweite Runde. Bitte sprecht unbedingt mit eurem Gegner!!
Für die Jugendlichen ist bitte eine Zeit ab 19:15 Uhr zu vereinbaren (Oskar schließt die Spielhallen auf).

Woche 40 (aktualisiert: 01.10. 12:40)
Vereinsmeisterschaften
Die erste Runde ist vorbei. Thomas hat bereits die zweite ausgelost und es kann "vorgespielt" werden. Für die Jugendlichen gilt, dass "Ihr Programm" Vorfahrt habt. Darauf muss (!!) Rücksicht genommen werden. Ansonsten sind die Bretter freigegeben.

Aktivschach (Jugend & Erwachsene)
Diese Woche die 6.Runde des Aktivschachs (Jugend/ Erwachsene).
Das Königsfianchetto steht auf dem Programm:
Zur Vorbereitung schaut Ihr Euch vielleicht mal eine Partie von Svidler vs. McNab (2005, Goetheburg) an. Auch wenn das Königsfianchetto etwas verstaubt ist, muss auch ein Großmeister hin und wieder damit fertig werden.

Königsfianchetto
1.e4 g6 2.d4 Lg7 3.Sc3 d6 4.Le3 a6

Woche 39 (aktualisiert: 25.09. 21:40)
Spielabend
Diesen Freitag steht ncihts besonderes auf dem Programm. Wer mal etwas anderes machen möchte, der sollte mal unter Turniere schauen. Unsere Freunde aus Bad Soden richten ein Chss960-Turnier aus (Wochenende vom 1.10.).

Jugend
Nach dem Training letzte Woche steht am Freitag nun ein Jugenblitz-Turnier auf dem Programm. Um 19.15 gibt Sascha den Startschuß! Unbedingt kommen!!

Woche 38 (aktualisiert: 17.09. 11:40)
Vereinsmeisterschaften
Die erste Runde ist fast vorbei. Am Freitag gab es allerdings wenig Überrschungen. Unsere Jugendlichen, die dieses Mal in großer Anzahl teilnimmt, spielte beachtlich ruhig und besonnen. Auch wenn die Erfahrung noch fehlt, werden die zukünftigen Spiele für unsere "Älteren" bald schwieriger werden. Vielen Dank an die Mitglieder, welche unserem Nachwuchs hilfreich unter die Arme greifen.

Spielabend
- Diese Woche steht nichts besonderes auf dem Plan. Allgemeiner Spielabend oder ein Spontanturnier? Mal sehen wer alles da ist!
- Ich habe einige Aktualisierungen vorgenommen. Saisonschlussblitz, Aktivschach der Jugend, Vereinsmeisterschaften, etc. Einfach durchsurfen...

Jugend
Für unsere Jugend geht es rund. Um 19.15 Uhr (pünktlich sein) beginnt das Jugendtraining. Nachdem ihr alle bereits Turnierluft bei den Vereinsmeisterschaften oder den Mannschaftskämpfen schnuppert wird es Zeit, dass ihr weiterhin ein bisschen Theorie lernt.

Woche 37 (aktualisiert: 13.09. 07:40)
Bin erst aus dem Urlaub zurück und es bedarf noch einer Menge Aktualisierungen. Deshalb ganz dringend die Planung für diese Woche.

Aufgrund der Vereinsmeisterschaften wird kein Jugendtraining stattfinden.

Vereinsmeisterschaften
Die Auslosung steht fest! Am Freitag um 19.00 (gegen Jugendliche)/ 20.00 (nur Erwachsene) beginnen die Vereinsmeisterschaften. Bitte schaut unbedingt in der Teilnehmerliste nach und ruft euren Gegner an! Dies gilt insbesondere für die Gegner der Jugendlichen bzw. die Jugendlichen selbst!

Mannschaftskämpfe

Auf die schnelle die Ergebnisse des vergangenen ersten Spieltages. Die erste gewinnt auch wie im letzten Jahr recht deutlich gegen Moerfelden mit 4½:2½. Die zweite und die dritte Mannschaft erreichen jeweils eine Punkteteilung (3:3). Insgesamt also ein recht erfreulicher Auftakt in die Saison.

Woche 33-37 (aktualisiert: 13.08. 10:52)
"Schach" an alle
Das Bürgerzentrum öffnet diese Woche wieder. Allerdings wird kein Jugendtraining in den Ferien stattfinden.
Ich verabschiede mich in den Urlaub (bis 12.09.) und wünsche am ersten Mannschaftskampf (11.09.) allen viel Erfolg!!
Weitere Termine:
19.8.: normaler Spielabend
26.8.: normaler Spielabend
2.9.: normaler Spielabend
6.9.: NBT-Turnier beginnt!
9.9.: Jugendaktivschach Runde 5/ Erwachsenen-Aktivschach Runde 5
11.9.: Verbandsrunde 1

Woche 32 (aktualisiert: 07.08. 14:52)
"Schach" an alle
Spielpause

Woche 31 (aktualisiert: 30.07. 22:52)
"Schach" an alle
Immer noch Urlaub! Nur Richi, unser Mann am ersten Brett, spielt in Griesheim die Karl-Mala-Open. Nach drei Runden hat er sich 2 Punkte erspielt!

Woche 30 (aktualisiert: 24.07. 12:52)
"Schach" an alle
Es sind Ferien, Spielpause und Erholungsphase.
Nachtragen möchte ich noch ein Ergebnis vom Räuberschach vor zwei Wochen. Sieger bei den Erwachsenen wurde unser Oberräuber Armin "Hotzenplotz". Er siegte mit 47 geklauten Schätzen vor Richi und Oskar.
Jüngster Räuber wurde Volker, der im großen Jugendfinale Akay in die Schranken wies. Im kleinen Finale um Platz drei gewann Sascha gegen Alexander. (Ergebnisse Erwachsene/ Ergebnisse Jugend)

Zur Sommerpause gibt es noch was auf die Augen! (Mattsucher Nr.133 ist da, dem Thomas sei dank!)
An dieser Stelle erneut der Aufruf: Thomas ist als Turnierleiter zurückgetreten! Wir brauchen jemanden, dem Unterstützung erfahren wird, der diese Position einnehmen wird.

Woche 29 (aktualisiert: 16.07. 08:52)
Spielabend
Diese Woche ist der letzte Spielabend vor der Sommerpause! Es findet traditionell das Saisonabschlussblitz statt. Für unsere Jugendlichen gleiches um 19.15.

Woche 28 (aktualisiert: 12.07. 18:52)
Jugendtraining
Diese Woche findet um 19.15 das Jugendtraining statt. Themenmässig wird es für alle eine Überraschung geben!

"Schach" an alle
Es hatte sich angesammelt, aber nun habe ich endlich die Ergebnisse aktualisiert. Bitte schaut under Aktivschach (Jugend/ Erwachsene), Schachvariationen: Bauernkloppe (Erwachsene) und Jugend.

Schach "von draußen"
Sondersendung WDR-Fernsehen: Mittwoch 13. Juli, 06.35 – 07.35 Uhr   
Zur Zeit finden wieder die Dortmunder Schachtage statt. Erstaunlich finde ich die vielen Siege mit Weiß! Auch Naiditisch konnte gegen Leko überraschend gewinnen. Mit folgender sehenswerter Kombination schlug er den Siegespfad ein!
Mit 26.Lxa6! eroberte Weiß einen Bauern. Nach 26....bxa6 folgt 27.Dxc6! Dxc6 28.Tb8+ Lf8 29.Lh6




Woche 27 (aktualisiert: 02.07. 21:52)
Schach "von draußen"
Oskar unstoppable. In der 7. Runde besiegte er als Anziehender seinen Gegner mit immerhin einer Elo von knapp 2100 und hat damit 4/7. In der letzten Runde schaffte Oskar ein Remis und beendete die EM als 110 von 220 Teilnehmern. Freuen wir uns auf die nächste Saison mit ihm! (Europmeisterschaften der Senioren). Oskar mit Schwarz gegen Reer (Runde 8)

Spieleabend & Jugendtraining
Diese Woche findet für alle Räuberschach statt. Die Jugendlichen beginnen um 19.15 Uhr und die Erwachsenen werden dann gegen kurz nach 20 Uhr loslegen. Denkt dran, bald sind Ferien und das Bürgerhaus ist geschlossen.
Spielt solange ihr könnt!!!

Woche 26 (aktualisiert: 30.06. 21:52)
Schach "von draußen"
Ein Sulzbacher sorgt für Schlagzeilen. Oskar spielt zur Zeit die Europmeisterschaften der Senioren in Bad Homburg mit. Dies ist besonders erfreulich, weil er nach einer Auftaktniederlage mittlerweile 3/6 Punkte gehamstert hat. Nach einem Remis gegen eine weibliche FM-in in der dritten Runde, gelang im folgender kurzer, aber sehenswerter Sieg (hier)!

Jugendtraining
Diese Woche findet Jugend-Aktivschach statt (19.15 Uhr).

Spieleabend
Diese Woche die 4.Runde des Aktivschachs. Eine recht bekannte Eröffnung wird euch erwarten.
Ein Muss für die Turnierspieler und für alle die vor den großen Ferien noch einmal die Figuren schieben wollen!

Sizilianisch
1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.Lb5+

Mannschaftskämpfe

Klappe die letzte möchte man meinen. Trotz dass die Saison nur teilweise zur vollen Zufriedenheit führte, darf eines nicht fehlen! Die Bestimmung des Punktegeiers der jeweiligen Mannschaft. Und so viele Geier wie in diesem Jahr hat Sulzbach noch nie gesehen! Während nur ein Geier über der 1. Mannschaft kreiste (Ralph Bennewitz) sind es gleich drei über der zweiten Mannschaft: Thea Richter-Häbich, Wolfgang Koller und Klaus Stenzel. Für die dritte Mannschaft holten Walter Minkus und Roger Preußer die meisten Punkte. Herzlichen Glückwunsch!
Woche 25 (aktualisiert: 18.06. 21:52)
Jugendtraining
- Diese Woche findet Jugendtraining um 19.15 statt.

Spieleabend & Vereinsleben
Perfekte Bedingungen herrschten vor. Mannschaftsführer Otto betrat als erster den Spielsaal...den Spielsaal? Mitnichten. Es war das katholische Pfarrhaus und es war auch kein Schachspiel, sondern unser alljährliches Grillfest. In leider kleinem Kreis wurde - dank unserer Nummer 1. am Grill Armin - nebenstehende Leckereien zubereitet. Traditionsreich ist auch das Boulespiel. 4 Mannschaften traten an und wir einigten uns aufgrund der Hitze auf ein taktisches Unentschieden.
Ein Dank an alle Beteiligten, für die Hilfe, die Anwesenheit. Ein Bericht folgt!


"Ewige" Einsatzliste
Die Liste wird fortgesetzt, damit sie auch so ewig wird, wie ich mir erhoffe. Hier unsere Top10 (seit Saison 1996/1997).
Sum Last season
  E Pkt   E Pkt    
Henninger, Sascha 99 61 62% 11 8 73% é
Fay, Roland 98 55 56% 12 4 33% ê
Kominek, Oskar 81 47 58% 9 6 67% é
Koller, Wolfgang 78 32 41% 8 4 44% é
Preußer, Roger 77 36 46% 7 4 50% é
Lieske, Thomas 76 40 52% 8 5 56% é
Brendel, Lutz 76 33 43% 6 2 25% ê
Pawlik, Otto 74 33 45% 10 3 30% ê
Minkus, Walter 70 28 39% 8 4 50% é
Günzler,Richard 67 35 51% 10 7 70% é



Woche 24 (aktualisiert: 18.06. 13:52)
Spieleabend & Jugend
- Diese Woche findet kein Jugendtraining statt.
- Um 20 Uhr findet die Spielerversammlung statt. Ein Spielbetrieb ist zu dieser Zeit nicht möglich. Bitte nehmt Rücksicht!

Selbst Kasparov staunt:

Vereinsmeisterschaft
Wir gratulieren unserem Vereinsmeister: Oskar Kominek! Fünf Siege, zwei Remise und keine Niederlage lautet seine diesjährige Bilanz. Er ist somit einsame Spitze, zum siebten Mal (6 Male ungeteilter erster Platz).
Ansonsten eine erfreuliche Nachricht vom Nachwuchs. Volker erspielte sich vier Siege und liegt damit immerhin auf Platz 9, wovon manch einer nicht zu träumen wagt (siehe Tabelle) ! Vier zweite Plätze, was in der Form auch noch nie da war. Sascha damit nur 6, aber seine Formkurve zeigt steil nach oben. In der letzten DWZ-Auswertung belegt er mit 1831 Platz 2.

Woche 23 (aktualisiert: 05.06. 22:11)
Spieleabend & Jugend
Diese Woche findet die berühmte und berüchtigte Bauerkloppe statt. Für die Jugendlichen ab 19.15 Uhr und für die Erwachsenen gewohnt um 20.15 Uhr!


Woche 22 (aktualisiert: 29.05. 08:51)
Jugend
Diese Woche Jugendtraining. Schmerz- und kostenfrei um 19.15!

Grillen
Das Wetter hat am Wochenende den ein oder anderen schon zur Grillzange greifen lassen. Und auch wir Sulzbacher ergreifen wieder die Zange und Gelegenheit. Am Samstag, den 18. Juni ist Vereinsgrillen (15.30 Uhr im katholischen Pfarrheim). Bis nächste Woche Freitag Wolfgang Bescheid geben!

Woche 21 (aktualisiert: 24.05. 19:30)
4er-Pokal
Die Hoffnungen waren nicht groß und es kam, wie es kommen musste. Hattersheim besiegte unsere Auswahl. Oskar und auch Roland musste nach teilweise gutem Kampf die Waffen strecken, so kam ein überraschender Sieg von Sascha leider zu spät. Thomas hielt ein Remis. [Details]

Jugend

Um 19.15 beginnt
die Runde C des Jugendblitzes. Noch führt Sascha Löbner vor Alexander Schall und Philipp Günzler! Wird Volker Knauthe noch einmal ins Geschehen eingreifen können?

Schach von draußen
Bemerkenswert verliefen die Stadtmeisteschaften in Steinbach! Ein Teilnehmer bereitete uns große Freunde, warum? Nun Sascha spielte ein überragendes Turnier!
Gegner
FM Lutz
Stark
Rubel
Hoffmann
Heck
FM Wege
Schulze
Leistung
DWZ
2265
1330
2006
1832
1917
2219
1923
2126
Ergebnis
0:1
1:0
1:0
1:0
1:0
0:1
1:0
5/7

Woche 20 (aktualisiert: 19.05. 23:05)
Wegen Abwesenheit erfolgt die Aktualisierung der Homepage erst gegen Anfang der Woche!
Clubzeitung
Der neue Mattsucher ist da.

4er-Pokal
Freitag steigt das Spiel gegen Hattersheim. Wir können dann auch Hendrik mal wieder in den heiligen Hallen begrüssen.

Jugend
Um 19.15 beginnt das Jugendtraining.

Aktivschach

Die Ergebnisse sind aktualisiert. Bei den Erwachsenen siegte souverän Lutz Brendel. Am berüchtigten Freitag den 13. brendelte er seine Gegner nieder und machte nun einen riesen Schritt in Richtung Platz 1.
Bei den Jugendlichen gab es keinen überragenden Sieger. Alle überragend tut in der Gesamtwertung jedoch einer: Sascha Löbner hat nun schon drei Punkte Vorsprung!


Grubenschach

Endlich habe ich auch die Ergebnisse der ersten offenen Grubenschachmeisterschaften!





Woche 19 (aktualisiert: 08.05. 17:30)
4er-Pokal
FINALE oho, Finale ohohoooo!
Unsere Jungs aus der ersten Mannschat besiegte die Gegnerschaft aus Gross-Gerau mit 3:1. Nur mit drei Leuten angereist war Thomas am Freitag zum Zuschauen degradiert. Aber schnell stellten Rich und Sascha die Segel in den Wind und gaben volle Fahrt auf Sieg. Roland hielt lange Zeit eine ausgeglichene Stellung und vergab dann leider das Remis in höchster Zeitnot.
Nun wartet Landesklassist Hattersheim!

Aktivschach
Die dritte Runde der Aktivschachmeisterschaften stehen an!
- Für die Jugendlichen findet ein separates Aktivschachturnier ab 19.15 Uhr statt.

- Für die Erwachsenen beginnt die dritte Runde um 20.15 Uhr. Die Eröffnung ist eine Spezialität von Roland!

Blackmar-Diemer-Gambit / Wiener Verteidigung
1.d4 Sf6 2.Sc3 d5 3.e4 dxe4 4.f3 Lf5

Überraschungsturnier
Letzte Woche beim Überrschaschungsturnier siegte bei den Jugendlichen Volker. Gespielt wurde Fischer-Schach (Schach 960).

Die Erwachsenen bekamen es mit einer Idee von Lutz zu tun: Grubenschach!
Dabei dürfen die Spieler sogenannte "Gruben" (je eine) auf dem Feld platzieren, die bei Betreten die Figuren "schlucken" bzw. in die die Figuren hineinfallen (und somit wieder verschließen). Sehr interessant!
Bester Bauarbeiter bzw. Obergrubenmeister wurde Armin 5/5, dicht gefolgt von den beiden Hilfsgrubenarbeitern Thomas und Dominik (4/5).
Genaue Ergebnisse folgen!

Woche 18 (aktualisiert: 01.05. 11:15)
Spieleabend
Diesen Freitag findet ein Überraschungsturnier statt!
Es richtet sich auch an diejenigen, welche bisher nichts mit Schach zu tun hatten: Freunde, Bekannte und Interessierte!
Beginn um kurz nach 20.00!

Jugend

Überraschungsturnier ab 19.15 für die Jugendlichen!!

Flashpräsentation Runde 9 (400k)
Flashpräsentation 9.Runde 24.04.2005. Bitte auf das Bild klicken.

Woche 17 (aktualisiert: 30.04. 10:48)
Jugend
Achtung! Es findet diese Woche kein Jugendtraining statt, da wir Vereinsmeisterschaft haben.

Vereinsmeisterschaft
Diese Woche findet die siebte und letzte Runde statt. Anbei die Auslosung!, hier geht es zur Tabelle!

Wenzel Scholz - Thomas Lieske
1:0
Oskar Kominek s - Lutz Brendel
__:__
Sascha Henninger - Armin Simon
__:__
Dominik Hümer - Volker Knauthe j
1:0
Klaus Stenzel s - Richard Günzler
__:__
Thea Richter-Häbich ws - Walter Minkus s
1:0
Otto Pawlik s - Luise Schmidt ws
__:__
Wolfgang Koller - Alfred Quaiser
1:0
Roger Preußer - Sascha Löbner j
__:__
Pascal Notz j - Günther Becker s
__:__
Horst Knick - Gisela Notz w
__:__
Tim Weissmann j - Philipp Günzler j
__:__
Philipp Geisenberger - spielfrei

Mannschaftskämpfe

Die erste vergibt die eher theoretische Aufstiegschance. Während Oskar fehlte, waren Thomas und Dominik von der Rolle. Während Thomas sich dank Microsoft die Nacht um die Ohren schlagen mußte und in der Eröffnung etwas übersah, spielte Dominik völlig unbedränkt seine Dame derart schön ins Abseits, daß der Gegner sich diese einzügig abholen konnte. Trotz dieser individuellen Enttäuschungen die beste Saisonleistung der Mannschaft überhaupt!
Die 2.Mannschaft verliert deutlich mit 1½:6½ und damit verabschieden wir uns mit nur einem Saisonsieg, der wurde aber gleich mit 8:0 gefeiert.
Unsere 3.Mannschaft schafft trotz des Fehlens zweier Leute ein versöhnliches Ende mit einem Unentschieden.
Hier geht es zu den Tabellen!

Woche 16 (aktualisiert: 23.04. 10:48)
Clubzeitung
Der neue Mattsucher (Nr.131) ist da!

Spieleabend
Keine Aktion geplant.

Jugend

Die Jugend wird ab 19 zum wöchentlichen Training und Spielen gebeten. Diejenigen, welche diese Saison in den Mannschaftskämpfen eingesetzt wurden, oder die Vereinsmeisterschaften mitspielten, bringen bitte Ihre Partienotationen mit!

Mannschaftskämpfe

Ein wenig Wehmut ist dabei. Dieses Wochenende nehmen die zweite und die dritte Mannschaft abschied aus ihren jeweiligen Ligen. Ein Trost ist, daß durch den Abstieg der 2.Mannschaft in die Kreisklasse A die Brettzahl auf sechs reduziert wird. Vielleicht löst dies ein wenig die Personalprobleme vergangener Spieltage. Die erste Mannschaft empfängt zu Hause den "bereits aufgestiegenen" Tabellenführer Hattersheim 2. Ich wünsche allen einen erfreulichen Saisonausklang.

Woche 15 (aktualisiert: 10.04. 23:48)
Mannschaftskämpfe
1.Mannschaft: Der Spielsaal paßte sich stimmungsmäßig der Landschaft an: gähnende Leere im Spielraum. Insgesamt vier Bretter blieben frei. Wir hatten somit Glück und der Ausfall zweier Spieler fiel nicht ins Gewicht. Armin spielte als erster Remis. Sascha bestätigt seine gute Form und siegte ebenfalls - souverän. Anscheinend scheint ihm die Steinbacher Stadtmeisterschaft (bislang 3/4) Auftrieb zu geben. Dominik mußte mit Schwarz alle Sinne beisammen halten, um alle Stellungsprobleme zu lösen. Never try, never know war sein Motto und er spielte solange bis der Gegner einen Fehler machte. Roland verlor leider eine gute Stellung durch sukzessives Verschlechtern der Figurenpositionen.
2.Mannschaft: Unglück hoch zehn! Mit 3½:4½ verlieren wir gegen Hofheim 6. Ein noch fassunsgloser Otto hatte den Matchball auf dem Brett und verlor "eine gewonnene" Partie äußerst unglücklich. Damit ist hier der Abstieg sicher.
3.Mannschaft: Verliert haushoch gegen Goldstein 2 (1:5) und steht auch als Absteiger fest!
Hier die Tabellen.

Spieleabend+ Jugend
Keine Aktion geplant.
Für die Jugend ist eine Betreuung ab 19 Uhr vorgesehen.

Clubzeitung
Der neue Mattsucher (Nr.130) ist da!


Woche 14 (aktualisiert: 03.04. 17:29)
Spielabend+ Jugend
Es findet kein Jugendtraining statt.
Der Raum wird um 19 Uhr geöffnet.

Mannschaftskämpfe

Diesen Sonntag ist es wieder soweit. Die Mannschaftskämpfe gehen in die entscheidende Phase. Während es für die 1.Mannschaft in Groß-Gerau nur um den Spaß geht. Muß die 2.Mannschaft zu Hause gegen Hofheim 6 gewinnen, um die letzte theoretische Chance zu wahren. Auch Hofheim 6 steckt noch im Abstiegsstrudel und wird keine verspäteten Ostereier mitbringen. Die 3.Mannschaft muß zu Hause gegen den direkten Abstiegskandidaten Goldstein 2 unbedingt gewinnen, um ebenfalls eine nur noch theoretische Chance auf den Klassenerhalt zu erhalten. Allen viel Erfolg.

Osterturnier
Die längsten Ohren bekamen Lutz Brendel in der Endrunde des Erwachsenen-Osterblitzes. Sascha Löbner und Alexander Schall bei den Fortgeschrittenen und Cornelius König bei den frischgebackenen Bauerndiplomanden. Berichte unter den Links.

Woche 13 (aktualisiert: 28.03. 21:29)
Spielabend+ Jugend
Es findet kein Jugendtraining statt. Der Raum wird um 19 Uhr geöffnet und um 20 Uhr leitet Thomas ein Schach-960-Turnier (wenn genügend Nachfrage da ist). Bis Freitag!

Woche 12 (aktualisiert: 19.03. 11:00)
Diese Woche ist kein Schach!
Frohe Ostern!

Bitte schaut in den jeweiligen Ordnern nach, ich habe einiges aktualisiert (AS, Ju-AS, kommende Turniere)

Woche 11 (aktualisiert: 14.03. 21:57)
Jugend+Spieleabend
Ostern steht vor der Tür. Gesucht wird zuerst auf dem Brett und zwar nach den passenden Gewinnzügen.
Zeitplan:
18.00
Gruppe "Bauerndiplom" (auch Eltern können spielen)
19.00 Fortgeschrittene Bauerndiplom (hier können auch die Mitglieder der Bauerndiplom-Gruppe teilnehmen!, auch Eltern können spielen)
20.00 Osterblitz ALLE (es können auch Jugendliche teilnehmen!!, übrigens auch deren Eltern!) OSTERBLITZ = Für jede VERLORENE Partie gibt es ein bunt gefärbtes Osterei. Bitte denkt an entsprechende Osterkörbe oder andere Behältnisse für die Eier.

Vereinsmeisterschaft
Einige Partien der 6. Runde wurden gespielt. Faustdicke Überraschung! Volker ergriff in verlustreicher Stellung den allerletzten Strohhalm und nutzte die nicht entwickelte Stellung von Wolfgang aus und setzte ihn Matt. Ansonsten besiegte Wenzel nach dem 48 Remisangebot äh Zug Thea, und im Nachholspiel hielt Roger zwei Stunden Dominik stand, bis dieser im Endspiel mal die sich bietende Chance nutzte und einen Mattangriff gelungen vortrug.
Philipp Geisenberger kam gut aus der Eröffnung, doch er stellte ohne Zögern seine Dame ein! Luise mußte nicht lange nach diesem Osterei suchen und infolge entwickelte sich eine "unterhaltsame" Partie. Dies ist leider (!!!) wörtlich gemeint.
Als Trainer der Rat: In keinerlei Gespräche verwickeln lassen und konzentriert zu Werke gehen!


Schach außerhalb Sulzbach
Für mich der Hammer des Jahres! Garri Kasparov, mit dem ich groß geworden bin, trat vergangene Woche nach seinem Turniersieg in Linares vom aktiven Profischachsport zurück. Persönlich empfinde ich dies als sehr schade, spielte er nicht nur zuletzt zwei gute Turniere und verwies seine Gegnerschaft in ihre Schranken. Er stand in auch für Kampfschach und machte die geforderte Remisregelung obsolet.

Headlines der Zeitungen:
Ard: Großmeister Kasparow erklärt Rücktritt
Die Welt: Rätseln über Garri Kasparows nächsten Schachzug
Die Zeit: Der König will nicht mehr
FAZ: Letzter Zug
Handelsblatt: Kasparow wechselt in die russische Politik
NZZ: Gewonnen, was es im Schach zu gewinnen gibt
Spiegel:
Kasparow schachmatt
Financial Times: Checkmate for chess as Kasparov bows out


Woche 10 (aktualisiert: 08.03. 19:57)
Die Ereignisse überschlagen sich!!!! Bitte vergeßt nicht das Scrollen, damit Ihr alle Berichte und Ankündigungen seht!

Mannschaftskämpfe

Die 1.Mannschaft vergab den Sieg und spielte 4:4. Kreativ-Außenposten Armin überraschte seinen Gegner im Evans-Gambit. Wer mit e5 auf f4 antwortet, sollte die Theorie kennen, sollte man meinen. Dennoch schlich sich eine kleine Ungenauigkeit im 6. Zug ein. Im 28.Zug dann das endgültige Ende, nachdem zwischenzeitlich es nach einem Remis aussah. Thomas rettete sich in der frz. Abtauschvariante, die immer Remis ausgeht, in selbiges! Sascha, der lange Zeit besser stand, vergab bei sich zu Ende neigender Zeit mindestens ein Remis und schenkte eine Figur.
Unsere 3.Mannschaft verlor gegen den Tabellenführer mit 1:5. Zwar ist dies bedauerlich, aber unsere Hoffnungen auf einen Sieg waren sowieso nicht vorhanden.
Zum größten Bedauern verliert die 2.Mannschaft gegen den vorherigen Tabellennachbarn aus Steinbach mit 5½:2½.
Hier die Tabellen.

Vereinsmeisterschaft
Es steht die 6. Runde auf dem Programm (hinter dem Llink verbergen sich die Paarungen)!
[Hinweis: Schachfreund Dominik und Roger tragen noch ihre Nachholpartie aus und werden nicht Spielen können.]

Jugend
Punkt 18.15 Bauerndiplom-Prüfung!
Um 19.00 kein Training, da VM Runde 6. Die Teilnehmer der 6. Runde werden spielen, alle anderen Jugendlichen werden gebeten sich den Umständen leise zu verhalten!!

Clubzeitung
Der neue Mattsucher (Nr.129) ist da!

Linares 2005: Kasimdzhanov-Kasparov nach 29.Dg4
Persönlich freue ich mich sehr über Kasparovs erneuter Stärke. Einen schönen Sieg spielte er gegen Kasimdzhanov heraus. Kasparov opferte vorher seine Qualität und ließ seinen Läufer auf f2 einschlagen. Weiß spielte gerade die Dame nach g4 um ein Springeropfer auf g3 zu vereiteln. Unglücklich für Kasi, daß der Läufer weiterhin Suizid gefährdet ist!!

29...Bxg3! 30.hxg3 Nxg3+ 31.Kg2
[Weiß konnte die Aufgabe durch ein paar Züge hinauszögern mit 31.Kg1 e2 32.Qe6+ Qxe6 33.dxe6 exd1Q+ 34.Bxd1-+]

31...Rf2+ 32.Kh3
[32.Kg1 Ne2+ 33.Kh1 Qh2#]

32...Nf5!
Öffnet die Diagonale für die Dame! Es droht Matt auf h2.

33.Rh1 h5
Die weiße Dame hängt fest. Sie kann nicht weg, da sonst Matt auf g3 droht. Die einzige Möglichkeit besteht darin den Turm zurückzugeben, was Schwarz mit "ein paar extra Bauern" zurückläßt. Mal ganz abgesehen vom Freibauern auf e3.


34.Qxg6+
[34.Qg5 Rf3+ 35.Kg2 Rg3+] 34...Qxg6 35.Rhg1 Qxg1 36.Rxg1+ Kf7 0-1


4er-Pokal
Wie nicht anders zu erwarten war, bekamen wir ein schweres Los zugeteilt. In der 4.Runde trifft die 1.Mannschaft auf den Landesklassenteilnehmer Hattersheim. Am 1.Brett ein alter Freund und Bekannter Hendrik Zimmermann. Er wird keine Geschenke mitbringen, aber dafür ein paar interessante Erklärungen zu seinem Spiel (Übersicht 4er-Pokal).

Woche 9 (aktualisiert: 27.02. 22:57)
Aktivschach

Diesen Freitag ist die zweite Runde des Aktivschachs!

Mannschaftskämpfe

Dieses Wochenende gilt es wieder für unsere Mannschaften. Die 1.Mannschaft spielt zu Hause gegen Rüsselsheim. Für die 2. Mannschaft steht ein schwerer Gang nach Steinbach bevor, während die 3.Mannschaft in Kelkheim hier Glück versucht. Allen viel Erfolg!

Jugend
Ab 18.00 Bauerndiplom -> Endspurt in der Vorbereitung auf das Diplom.
Um 19.00 beginnt die 2. Runde des Jugendaktivschachs


Woche 8 (aktualisiert: 23.02. 21:30)
Spielabend
Normal, keine Turniere geplant.

Jugend
Ab 18.00 Bauerndiplom -> Endspurt in der Vorbereitung auf das Diplom.
Ab 19.00 auch die Fortgeschrittenen werden heute Üben (dürfen).


Woche 7 (aktualisiert: 18.02. 10:30)
Homepage
Heimlich still und leise ging dieses Jahr der 3. Geburtstag der Homepage (23.1.2005) vonstatten. Dennoch eine kleine Retrospektive.

Spielabend

Normal, keine Turniere geplant.

Mannschaftskämpfe

Ohne sich weit aus dem Fenster lehnen zu müssen, behaupte ich, daß die 1.Mannschaft nach einem erfolgreichen Spiel gegen Hochheim diese Saison den Klassenerhalt geschafft hat. Nicht so rosig sieht es für die zweite, als auch die dritte Mannschaft aus. Beide befinden sich am Tabellenende und dieses trotz, daß die 3.Mannschaft am Wochenende ein Unentschieden erreichte. Die zweite Mannschaft mußte eine 2½:5½ Niederlage hinnehmen.
Hier die Tabellen.

Jugend
Ab 18.00 Bauerndiplom -> Endspurt in der Vorbereitung auf das Diplom.
Um 19.00 beginnt die 1. Runde des Jugendblitzes.


Woche 6 (aktualisiert: 10.02. 19:15)
Clubzeitung
Der neue Mattsucher (Nr.128) ist da!

Vereinsmeisterschaft = Spieleabend
Dieses Freitag ist die fünfte Runde der VM. In den Spitzenspielen erwartet Walter mit Weiß Thomas und Oskar wird es mit Wenzel zu tun haben. Doch die Spitze ist noch dicht beieinander. So sind auch noch Thea und Armin dem Quartett dicht auf den Fersen.
Die Schachkollegen Stenzel, Hümer und Pawlik sind für den Termin der 5.Runde leider verhindert

Mannschaftskämpfe

Dieses Wochenende geht es in die sechste Runde des Mannschaftskampfes. Die erste Mannschaft wird sich zu rehabilitieren versuchen, wenn es gegen Hochheim 2 auswärts zu Werke geht. Unsere zweite Mannschaft erwartet zu Hause den Tabellenführer Nauheim 1. Unsere dritte hat ein nur unwesentlich leichteres Los zu bewältigen. Gegen Moerfelden 2 muß der erste Punkt eingefahren werden, sonst ist der Abstieg kaum noch zu verhindern.

Jugend
Diese Woche findet kein Jugendtraining statt!
Für die jugendlichen Teilnehmer beginnt die VM bereits um 19 Uhr. Bitte sprecht mit Eurem Gegner, damit Ihr nicht umsonst kommen müßt!

Woche 5 (aktualisiert: 02.02. 12:53)
Spielabend
Ein normaler Spielabend steht auf dem Programm. Keinerlei Turnier ist geplant. An diesem Wochenende sind die Frankfurt Open!

Jugend
Um 18.00 Uhr ist Training für das Bauerndiplom. Wiederholung und Spielen steht auf dem Programm: Mitte März erfolgt die Prüfung!
Um 19.00 Uhr sind die Fortgeschrittenen dran. Letzte Stunde hatten wir das "Matt in zwei". Bevor die Vereinsmeisterschaften kommen und danach das Jugendblitz, ist also Zeit sich ein paar Mattmuster zu merken!

Mannschaftskämpfe

Die "Licht und Schatten"-Spiele der 1.Mannschaft von der 5.Runde. Der Photobericht als Flashpräsentation.
(Bitte auf das Bild klicken!)

Flashpräsentation Runde 5 (290k)

Fernsehen
Gestern startete im WDR (um 8.25 Uhr) wieder der 10teilige Schachkurs "Zug um Zug zum Turmdiplom". Die nächsten Teile kommen dann am Mittwoch, Freitag, Mittwoch, Freitag...

Woche 4 (24.01.)
Aktivschach

Die Ergebnisse der ersten Runde sind da. Sieger war Oskar, der mit häuslicher Vorbereitung alle kritischen Varianten dieser eher seltenen Eröffnung beherrschte.

Mannschaftskämpfe

Für die 1.Mannschaft gab es einen holprigen Start in das neue Kalenderjahr. Während sich Dominik am 8.Brett schnell verzockte, zog Ralph am 7.Brett konsequent den zweitbesten Zug. Um 17:50 dann der dritte Schocker. Roland verlor in Zeitnot eine bis kurz vorher gut gespielte Partie. Nur Armin konnte seinen Gegner in die Schranken weisen. Mit zwei Punkten hinten kämpften weiterhin vier Sulzbacher um die Ehre. Um 18:06 waren die Partien von Oskar und Sascha entschieden. Immer noch 2 Punkte (2:4)! Zehn Minuten später siegte Richie und auch Thomas gelang um kurz vor sieben der erlösende Punkt in einer Partie, die alles andere als ein "sicheres Ding" war. Näheres dann im Mattsucher!
Hoffnung gibt es für die 2.Mannschaft. Diese gewann in Hofheim (7) mit einem Erdrutschsieg (0:8). Nein, die Gegner waren immerhin zu siebt, doch dieser Tag war wohl nicht der ihrige.
Die 3.Mannschaft verlor in Hochheim (3) mit 4:2 und ist somit in den nächsten Spielen zum Siegen verdammt!
Die aktuellen Tabellen!

Jugend

Üben, üben, üben und ... spielen!

Woche 3 (23.01.)
Aktivschach

Diesen Freitag ist die erste Runde des Aktivschachs!

Mannschaftskämpfe

Das neue Jahr hat begonnen, ein altes Turnier geht weiter. Die 5. Runde der Mannschaftskämpfe ist am Sonntag 23.01. und während die 1.Mannschaft in Sulzbach gegen Hattersheim 3 punkten möchte, versuchen die 2.Mannschaft in Hofheim (7) und die 3.Mannschaft in Hochheim (3) den Hebel umzulegen. Vielleicht ist der Nichtabstieg noch erreichbar?
Für das neue Jahr haben wir uns sicherlich eine Menge vorgenommen!

Jugend

(1) Bauerndiplom: ab 18.00 Uhr (fällt aus)
(2) Jugendaktivschach ab 19.00 Uhr


Woche 1 (03.01.)
Allen ein frohes neues Jahr!

Spieleabend

- Diese Woche geht der Spielbetrieb ab 20.00 Uhr wieder los. Zwar ist kein Turnier geplant, doch gibt es hoffentlich die Möglichkeit sich vor dem nächsten Mannschaftskampf zu rüsten.
- Nächste Woche dann die Jahreshauptversammlung (14.01.2005, Uhrzeit: 20.30)!

Jugend

Dieses Freitag findet keine Jugendbetreuung statt! Spielmöglichkeiten erst ab 20 Uhr.